Dezember 2016

Abendbrot 0

Popp's Fan-Reporter III

Liebe Fans von Popp Feinkost!

Heute bekommt ihr den 3. Bericht eines Popp-Fanreporters. Patrick gibt euch einen kleinen Einblick in das Abendbrotritual seiner Familie. Mit 2 Kindern ist da immer was los.

 

 

Mein Abendbrotritual

Jeden Abend, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, werde ich schon von meiner Familie erwartet und stürmisch begrüßt. Duschen, umziehen und dann geht es auch schon in die Küche. Bei uns wird fast jeden Abend frisch gekocht (manchmal werden auch die Reste vom Vortag aufgewärmt).

Alle (meine Frau, unsere Tochter 6 Jahre, unser Sohn 3 Jahre und ich) versammeln sich in der Küche und bereiten zusammen das Essen vor und zu.

Es wird Gemüse geschnitten, Wasser für Nudeln, Reis, Bulgur, Kartoffeln etc. aufgesetzt, das Fleisch geschnitten wenn nötig. Alle haben sehr viel Spaß dabei. Während ich mich dann weiter um das Essen kümmere, decken unsere Kinder den Tisch. Es ist ihnen sehr wichtig, dass sie das tun dürfen. Meine Frau bereitet in der Zeit mit dem Sodastream die Getränke zu. Wir trinken selbstgemachten Fruchtsaft aus Direktsaft und Wasser sowie Sprudelwasser mit wenig Kohlensäure.

Wenn das Essen fertig ist, setzen wir uns gemeinsam an den Tisch und essen zusammen. Unsere Tochter erzählt dann von Ihrem Schultag, den Hausaufgaben und was sie sonst noch so den ganzen Tag gemacht hat. Unser Sohn erzählt mir dann vom Kindergarten und seinem erlebnisreichen Tag. Dann erzähle ich allen wie mein Arbeitstag so war. Ganz zum Schluss erzählt dann meine Frau wie Ihr Tag so war.

Wir sprechen dann noch darüber was am nächsten Tag so ansteht. Nach dem Abendbrot räumen wir alle zusammen den Tisch ab und die Kinder räumen dann die Spülmaschine ein.

Das ist unser Abendbrotritual, eigentlich ganz unspektakulär, aber für uns alle ganz wichtig.

Da bei uns fast jeden Tag frisch gekocht wird, ist die Vielfalt natürlich sehr groß.

Gulasch mit Nudeln bzw. selbstgemachten Klößen und Gemüse, Schnitzel bzw. Kotelett mit Bratkartoffeln, Kartoffeln oder Kartoffelpüree und Gemüse, Suppen, Eintöpfe, Frikadellen mit Bulgur und Gemüse, Salate in allen Variationen, Braten mit Kartoffeln oder Klößen und Gemüse, viel Geflügel in verschiedenen Variationen. Ganz wichtig ist bei uns das Gemüse. Es gibt so gut wie keine Mahlzeit ohne Gemüse. 

Einzig am Wochenende gibt es abends keine warme Mahlzeit. Dann gibt es Brot, Wurst, Käse, Frischkäse, Eier, und natürlich leckerer Brotaufstrich von Popp (Tomate-Mozzarella, Bruschetta, Ei-Bacon) sowie die Cremes (Knoblauch, Paprika, Bärlauch, Tomate-Mozzarella). 

Steckbrief:

Name: Patrick
Alter: 45 Jahre 
Wohnort: 30890 Barsinghausen
Personen im Haushalt: 4 Personen
Lieblingsort zum Abendbrotessen: unser Wohnzimmer am Esstisch
Lieblingsprodukte von Popp: Brotaufstrich von Popp (Tomate-Mozzarella, Bruschetta, Ei Bacon) sowie die Cremes (Knoblauch, Paprika, Bärlauch, Tomate-Mozzarella). 
Hobby: meine Familie sowie Spaziergänge

 

Brotaufstrich Tomate-Mozzarella

Juni 2014

Brotaufstrich Tomate-Mozzarella

Rot, Weiß und Grün: Der Insalata Caprese aus Tomate, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl ist die international bekannteste Vorspeise Italiens und nicht nur im Sommer ein Hit.

Produkte 1

September 2015

Das Abendbrot in der Forschung

Soziales Lagerfeuer und Urform des Beisammenseins: Die letzte Mahlzeit des Tages ist nicht nur kulinarisch ein wichtiges Thema, sondern beschäftigt auch Soziologen, Zukunfts- und Sprachforscher in aller Welt.

Abendbrot 0

September 2015

Das größte Abendbrot der Welt

Ein Picknicktisch wird mit 136,61 Metern vermessen und geht damit in die Bücher des Guinness World Records ein. Das war im kanadischen Durham Mitte August diesen Jahres. Nur gut zehn Tage später wird der Rekord von Popp Feinkost pulverisiert: Exakt 155,9 Meter misst der Tisch, den viele fleißige Helfer in St. Peter-Ording am 26. August 2015 zum längsten Abendbrottisch der Welt an einem Stück aufgebaut hatten.

Abendbrot 0
Andere Länder, andere Abendbrote

Oktober 2014

Andere Länder, andere Abendbrote

Vesper, Brotzeit, Nachtessen, Abendbrot: Das gemeinsame Essen am Abend hat in Deutschland viele unterschiedliche Namen – und eine lange Tradition.

Unterhaltung 0

Januar 2015

Abendbrotgespräche über Zeugnisse

Wann, wie und wo lässt sich am besten über Zeugnisse sprechen? Ob Halbjahreszeugnisse im Januar oder später vor den großen Ferien, Experten empfehlen den Eltern:...

Unterhaltung 0

0Kommentare