Rezepte 0

Pita mit Grillgemüse & Hummus

Hummus

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Packung Popp Hummus Pikant 175g
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 4 Scheiben Pita
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Packung Popp Hummus natur 175g
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl, Peperoni nach Belieben

Zubereitung

Paprika waschen und in Streifen schneiden. Zucchini und Aubergine in Scheiben schneiden. Alles zusammen auf den Grill in eine feuerfeste Schale stellen. Den kleingehackten Knoblauch mit dem Öl mischen und zu dem Gemüse geben. Solange auf dem Grill lassen bis das Gemüse bräunlich angebraten ist. Alternativ kann man das Gemüse auch in einer Grillpfanne zubereiten.

Das Brot auf dem Grill toasten und auf einen Teller legen, den Hummus draufstreichen. Anschließend das Gemüse auf den Hummus legen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Wer es schärfer mag, kann das Pita auch noch mit Peperonischeiben belegen.

Guten Appetit!

Hummus Pikant

Unser himmlisch cremiger Hummus verfeinert mit Paprika und einer feinen Chili-Note. Zaubert einen Hauch von Orient zu Brot, Fleisch oder Gemüse.


Ein Herz für Hummus

Wer hätte das gedacht? In Deutschland stehen Köstlichkeiten aus Kichererbsen gerade ganz hoch im Kurs. Aus deren orientalischer Heimat stammen auch die Rezepte für das leckere Kichererbsen-Püree, das in unterschiedlichsten Variationen bei uns aktuell im Trend liegt.

Produkte