Fisch

Sahne Heringsfilets

Fischfilets vom Fischexperten: Zarte Heringsfilets, die bei Wind und Wetter ein guter Fang sind! Cremige Sahne, knackige Gurken, bester Apfel - was will man mehr?

Neu 400g

Sahne Heringsfilets mit Dill

Fischfilets ins Netz gegangen: Zarte Heringsfilets, fein-aromatischer Dill und leckere Sahne! Die Gurke gibt noch einen zusätzlichen Knack - Guten Hunger!

Neu 400g

Zarte Appetithappen

Die zarte Seite des Nordens: Kräuterhering "Nordische Art", süß säuerlich mariniert, mit Zwiebelringen, rotem und grünem Pfeffer, Senfkörnern und Lorbeerblättern. Bleibt nur eins zu wünschen: einen guten Appetit!

300g

Bratheringshappen

Jeder Happen macht happy: Unsere saftigen Bratheringshappen marinieren wir mild-würzig mit Zwiebelringen, Karotten, Senfkörnern, Wacholder, rotem Pfeffer und Lorbeerblättern. Einfach immer wieder lecker!

300g

Edle Matjeshappen

So lieben wir unseren Matjes: Mit roten Zwiebelringen, Petersilie, Dill und Schnittlauch. Salzig, ehrlich, lecker – „Nordische Art“ eben!

Rezepte entdecken 300g

Hausmacher Matjessalat nordische Art

Da schlagen die Geschmacksnerven Purzelbäume vor Freude: Unser Hausmacher Matjessalat mit Zwiebeln und leckeren Gewürzgurken. Lecker!

300g

Kräuter-Heringshappen nach Matjesart gesalzen

Lecker würzig und wunderbar: In unseren Kräuter-Heringstopf kommen zarte Heringshappen, herzhafte Zwiebeln und erlesene Kräuter. Klingt gut? Ist es auch!

300g

Alaska-Seelachsschnitzel

Kleine Schnitzeljagt gefällig? Einfach den Inhalt auf ein frisch gebackenes Brötchen geben und die leckeren Schnitzelchen nach und nach verspeisen. Bei Bedarf mit Mayonnaise und knackigem Salat abrunden. Viel Spaß!

150g
How much is the fish?

Die liebste Mahlzeit des Tages

Zur ausgewogenen Ernährung gehört ein leckeres Abendbrot unbedingt dazu. Studien haben ergeben, dass die Deutschen den Tag am liebsten mit belegten Broten und frischem Allerlei ausklingen lassen.

Abendbrot

Matjes-Tatar

Die Matjesfilets auf Küchenkrepp abtropfen lassen, fein würfeln und auf Portionsteller verteilen. Die Zwiebel, die Radieschen und den Apfel in kleine Würfel schneiden. Den Apfel mit etwas Zitrone beträufeln.

Rezepte