Stellenangebot

Mitarbeiter Werkscontrolling (m/w/d) mit Schwerpunkt BI

Ihr Aufgabenbereich:

  • Zusammenführung der geschäfts- und funktionsbezogenen Controllingdaten als Grundlage einer operativen und strategischen Steuerung des Unternehmens
  • Implementierung und Weiterentwicklung des Reporting und Process-Mining über BI-Systeme im Fertigungs- und Logistikbereich
  • Erstellung, Analyse und Reporting von Ergebnissen, Kostenstrukturen und Leistungskennzahlen in enger Zusammenarbeit mit dem Produktions- und Vertriebscontrolling
  • Mitwirkung am Planungs- und Budgetierungsprozess
  • Aufstellung von Plan-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen, Definition von Gegenmaßnahmen und Verfolgung der Ergebnisse
  • Beratung der Betriebs- und Logistikleitung in allen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
  • Ermittlung der Produktkosten im Rahmen der Vor- und Nachkalkulation
  • Durchführung von Ad-Hoc-Analysen und Sonderauswertungen

Ihr Profil:

  • Betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Controlling, idealerweise in der Lebensmittelbranche
  • Sicherer Umgang mit EDV-Systemen, Kenntnisse in Datenbanken sowie BI-Systemen (Qlik, Power-Bi, o.ä.)
  • Bereitschaft, sich in Prozesse entlang der Supply Chain im Betrieb einzuarbeiten
  • Ausgeprägte analytische und kommunikative Kompetenz
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, sicheres und überzeugendes Auftreten

Wir bieten:

  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • einen Zuschuss zum HVV-Profiticket
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit vollständigen Unterlagen inkl. Gehaltsvorstellung bitte an:

Popp Feinkost GmbH
Personalabteilung
Carl-Benz-Straße 3
24568 Kaltenkirchen

Oder per E-Mail (ausschließlich im Format Acrobat – PDF) an:
bewerbung@popp-feinkost.de

Bitte beachten Sie zur Sicherheit der Datenübertragung von Bewerbungsunterlagen per Mail unseren Datenschutzhinweis.